Striegel um AD 1200

Striegelfund Nr. 401 [Quelle: John Clark: „The Medieval Horse and its Equipment“]
Striegelfund Nr. 401 [Quelle: John Clark: „The Medieval Horse and its Equipment“]

Mein Striegel basiert im Wesentlichen auf dem Londoner Fund Nr. 401, der zwischen 1250 und 1300 datiert wird. Bemerkenswert sind die losen Ringe um die Schenkel des Griffes, deren Bedeutung bzw. Funktion unklar ist.

 

Hier gibt es einen detaillierteren Baubericht zu diesem Striegel.